(c) Zell am See-Kaprun Tourismus - www.zellamsee-kaprun.com_Gletscherbahnen Kaprun AG

 
Skiregion

Zell am See - Kaprun mit Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Drei Skigebiete und über 400 Pistenkilometer bietet uns diese Skiregion an. Ein Gletscherskigebiet und zwei Skigebiete zu einem riesigen Skiareal verbunden, geben uns unglaublich viele Möglichkeiten.
Das Hotel liegt nahe dem Kapruner Ortszentrum mit dem Hausskigebiet Maiskogel, wo wir mit der neuen Verbindung zum Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn auf über 3000 Meter Höhe gelangen. Das Skigebiet Schmittenhöhe von Zell am See mit der neuen Verbindung zum Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn bietet uns dazu dann eine fantastische Ergänzung.
Das Skigebiet Maiskogel sorgt mit breiten, flachen Skiwiesen sowie urigen Hütten und gemütlichen Abfahrten für entspannten Pistengenuss. Eine Etage höher erwarten uns am Kitzsteinhorn breite und gleichmäßig geneigte Gletscherhänge für Genussskifahrer. Für reichlich Abwechslung sorgt die Gletscherseeabfahrt oder die Vielzahl an Möglichkeiten im Tiefschnee. Sportliche Fahrer nehmen vielleicht die Buckelpiste an den Maurergletscherliften, die Skirouten zum Langwiedboden oder fordern sich an der steilsten Piste, der "Black Mamba".
Die Schmittenhöhe bei Zell am See bietet ein Pistenangebot von leicht bis schwer. Sonnenanbeter ziehen ihre Spuren zwischen Sonnenkogel und Sonnenalm. Rasanter wird es auf den Abfahrten Trass und Standard und mit der Flutlichtpiste Nr. 17 und der Funslope XXL ist für jede Menge Fahrspaß gesorgt.
Der neue „zellamseeXpress“ verbindet das Skigebiet Schmittenhöhe von Zell am See mit dem  Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn und eröffnet uns ein weiteres, unglaublich großes, variantenreiches Skigebiet.
Boardern und Freeskiern wird am Gletscher und in allen drei Skigebieten einiges offeriert: Diverse Parks, Freestyle-Zentrale mit Superpipe, Obstacles, Rails, Kickern, Funboxen und mehr.
Im Anschluss des Skitages geht es zum Après-Ski und oder in den Wellnessbereich des Hotels.

Zahlen / Fakten

Besonders schneesicher laut Schneeatlas 5 von 5 Punkten
mit Gletscher

757 - 3029 m Höhe
408 km präparierte Pisten

Skipass Alpin Card:
Zell am See - Kaprun inkl. Gletscher - Saalbach - Hinterglemm - Leogang - Fieberbrunn

schwer 46 km mittel 163 km leicht 199 km

 
Hotel

Vötter´s Hotel ****

Das familiär geführte Top-Verwöhnhotel liegt in ruhiger und zentraler Lage in Kaprun. Herzliche, österreichische Gastfreundschaft  in behaglicher niveauvoller Atmosphäre und eine vitale, abwechslungsreiche Kulinarik ergeben Urlaubsqualität der Extraklasse. Die pure Erholung erleben Sie in der großzügig gestalteten Wellnessoase .

Zimmer im Haupthaus mit Dusche oder Bad/WC, Balkon, Kabel-TV, WLAN, Telefon, Radio, Minibar, Safe, Fön, Bademantel.
Zimmer im Gästehaus mit Dusche oder Bad/WC, WLAN, Pantry (u.a. Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher) Laptop-Kabelanschluss (ohne Telefon), Radio, Minibar und Safe.

Hotel mit Wellnessbereich (Schwimmbad mit integriertem Whirlpool, Wasserfall und Gegenstromanlage, Finnische Sauna, Bio-Sauna, Infrarot-Kabine, Panorama-Ruhebereich, Wärmeliegen, Vitalbar, Fitnessraum, Solarium, Massagen, Beautybereich), Aufenthaltsraum, Bar mit offenem Kamin, Wintergarten, Stube, WLAN, Hotellift, Parkplatz und Skiraum mit Skischuhwärmer.

 

Entfernungen

Transfers zum Urlaubsziel (ca.)
Hamburg - Freilassing: 8 Std. 20 Min. Bahn (vorauss. o. Umsteigen)
Freilassing - Hotel: 1 Std. 30 Min. Bus

Transfers/Wege vor Ort (ca.)
Hotel - Skigebiet Gletscher: 13 Min. Skibus
Hotel - Skigebiet Zell am See: 14 Min. Skibus
Hotel - Skibushalt: in Hotelnähe
Hotel - Zentrum: 300 m Fußweg
Hotel - Gästehaus: In unmittelbarer Nachbarschaft

Ort

Zell am See / Kaprun

Kaprun (786 Meter Höhe) ist ein lebendiger Urlaubsort am Fuße des Nationalparks Hohe Tauern. Vor beeindruckender Kulisse des Kitzsteinhorns bietet das Zentrum eine sehr gute Infrastruktur den internationalen Wintersportgästen mit etlichen Shops, Cafés, Bars, Restaurants und Discos.

Ein optimales Bussystem verbindet in kürzester Zeit das Hotel mit den Skigebieten. Unweit von Kaprun liegt am Fuße der Schmittenhöhe Zell am See (757 Meter Höhe) und ist mit Altstadt, Fußgängerzone und dem berühmten See ein größeres, geschäftiges Städtchen.

Saisonbedingte Freizeitangebote in Kaprun/Zell am See und Umgebung
Après-Ski, Cafés/Bars, Discos, Natureislaufplatz, Nachtrodeln, Rodelbahn "Maisiflitzer" (Rodel-Achterbahn), Oldtimer Museum, Ice Camp, Gipfelwelt 3000, Tauern Spa World

Im Trend
Baumbar, Lederhos´n, Paletti, Kitsch und Bitter, Crazy-Daisy, Insider, Schnapshans-Almbar, Greens, Cabrio, Ice Bar und Lounge (Ice Camp)

Geplante Aktivitäten in der Gruppe
Après-Ski, Discoabend, Hüttenabend, Pistenpicknick,

Termine folgen demnächst

Inklusive

Leistungsbeschreibung Infos Europa A - Z und Anreise Bahn beachten

  • Bahnreise ab Hamburg, Hannover und Berlin
    (Bei Eigener Anreise / Rabatt siehe Tabelle)
  • Transfer zum/vom Hotel
  • Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet;
    3-Gang-Wahlmenü am Abend
    plus: Brotzeit am Nachmittag, zu einem bestellten Getränk
    gibt es ein süßes oder deftiges Bauernbrot
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum
    und Bademantel (Solarium/Massage/Beauty gegen Gebühr)
  • Internetzugang: WLAN
  • Skipass: Alpin Card inkl.
    - Kaprun inkl. Gletscher
    - Zell am See
    - Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn
  • Gemeinsames Skifahren und Snowboarden in
    fortgeschrittenen Gruppen mindestens 5 Tage halbtags
  • Eintritt Oldtimer Museum (am Hotel)
  • Reiseleitung
  • Rabatt-Gutschein Ski- und Snowboardverleih
  • Karow-Schneegarantie

Extras

  • Ortstaxe 2,05 € / Tag Stand 05 / 2021
  • für Ski und Snowboard
    Total Anfänger und Anfänger Kursoption
    durch die örtliche Ski-/Snowboardschule
    www.skischule-kaprun.com
  • Ggf. erforderliche Corona Tests

Zusatzinfos

  • Connected: Free WIFI (Gletscher und Schmittenhöhe)
  • Gratis GoPro Helm-Kamera Verleih (Schmittenhöhe, Infocenter)
  • Freeride XXL: Absolute Schneesicherheit, 5 Freeride-Routen in unmittelbarer Liftnähe und ein hochmodernes Infosystem: Das Kitzsteinhorn zählt damit zu den Freeride-Hotspots der Alpen.
  • Black Mamba: Bis zu 63% Gefälle - die Black Mamba ist die ultimative Challange! Diese schwarze Piste überwindet auf 1000 Metern 290 Höhenmeter und verfügt über einen richtig giftigen Hang.

Begriffe

  • Total Anfänger - Ski/Snowboard -
    Sie haben noch keine oder nur wenig Vorerfahrung.
  • Anfänger - Ski/Snowboard -
    Sie fahren in mittlerem Tempo sicher auf blauen Pisten und können jederzeit sicher bremsen.
  • Fortgeschrittene - Ski/Snowboard -
    Sie fahren in mittlerem Tempo sicher auf roten Pisten und können jederzeit bremsen.
  • Cracks - Ski/Snowboard -
    Sie fahren in hohem Tempo auf roten Pisten und bewältigen sicher schwarze Abfahrten.