(c) DB AG Hans-Joachim Kirsche

 
Anreise

Bahnanreisen - sicher, bequem und schnell

Zustieg in Hamburg oder Hannover - andere Bahnhöfe möglich evtl. gegen Aufpreis

Als Hamburger Veranstalter starten wir unsere Reisen in der Gruppe ab Hamburg oder Hannover immer ohne Aufpreis. Dies sind auch die Zustiegsbahnhöfe für Gäste aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen oder Niedersachsen. Die Plätze der Reisegruppe sind zusammenhängend und es besteht Zugbindung. Die Verbindungen, die wir für Sie ausgewählt haben, bringen uns in komfortablen Zügen – meist ohne Umsteigen – direkt in die Nähe unserer Skigebiete. Ein Bustransfer bringt uns ab Zielbahnhof dann direkt zum Hotel.  
Sie möchten ab einer anderen Stadt in Deutschland reisen? Dann erhalten Sie eine Fahrkarte zur Fahrtstrecke bzw. zum Zielbahnhof. Da die Bahn nach Entfernung, Auslastung und Zeitpunkt tagesaktuell den Tarif berechnet, kann es zu einem Aufpreis kommen. Sie erhalten dann ein neues Preisangebot. Erst wenn Sie uns dies neue Angebot bestätigen buchen wir die Reise für Sie.

Gepäck

Viele unserer Gäste leihen sich top aktuelles und perfekt gepflegtes Ski-, Snowboard- und Langlaufmaterial bei unseren Partnern vor Ort, so dass dieses Sperrgepäck nicht mitgeführt werden muss. Wer auf seine eigene Ausrüstung Wert legt, kann diese selbstverständlich mit in den Zug nehmen. Eine weitere Möglichkeit ist Gepäck voraus zu schicken. Dies ist mit dem DB Gepäckservice möglich.

Fahrgastrechte

- Hier ein paar verkürzte Informationen:

Entschädigung:

Hat der gewählte Zug eine Ankunftsverspätung zwischen 60 und 119 Minuten, hat der Fahrgast einen Anspruch auf Erstattung von 25% und ab 120 Minuten Ankunftsverspätung von 50% des Fahrpreises für die einfache Fahrt. Abweichende Bedingungen gelten bei besonderen Fahrkarten wie z.B. für Karow-Pauschalreisende (Fahrkarten ohne Preisaufdruck). Hier erstattet die Bahn Ihnen einen Pauschalbetrag ab 60 Minuten Ankunftsverspätung. Bei individuellen Fahrkarten ohne Preisaufdruck erhalten Sie bei einer Flexpreis Touristik oder Flexpreis Touristik Europa Fahrkarte 10,-€ für eine 2.Klasse und 19,-€ bei einer 1.Klasse Fahrkarte. Bei einer Sparpreis Touristik oder Sparpreis Europa Touristik Fahrkarte sind es 8,-€ für eine 2.Klasse und 13,-€ bei einer 1.Klasse Fahrkarte. Wenn es sich um eine Gruppenfahrkarte Sparpreis Touristik Gruppe oder Sparpreis Europa Touristik Gruppe handelt, sind es 8,-€ für eine 2.Klasse und 13,-€ bei einer 1.Klasse Fahrkarte. Der Reiseleiter hat die Gruppenfahrkarte und regelt die Abwicklung und Geltendmachung für Sie.

Voraussetzungen zur Geltendmachung von Fahrgastrechten:

Grundlagen der Ansprüche sind die Fahrkarte sowie die vom Kunden gewählte Verbindung und das Fahrgastrechte-Formular. Es besteht ein Entschädigungsanspruch für Reiseketten, auch aus Zügen verschiedener Eisenbahnunternehmen, die mit einer Fahrkarte genutzt werden.

Abwicklung: Sie erhalten im verspäteten Zug oder an der DB Information ein Fahrgastrechte-Formular. Das Fahrgastrechte-Formular und die Fahrkarte (mit oder ohne Preisaufdruck ! ) sowie die gewählte Reiseverbindung inklusive der Angabe des Abgangs- und Zielbahnhofes müssen (Verjährungsfristen) dem

Servicecenter Fahrgastrechte, 60647 Frankfurt/Main

geschickt oder an der DB Information am Bahnhof abgegeben werden. Selbstverständlich kann das ausgefüllte Fahrgastrechte-Formular inklusive Bahnticket und -reservierung auch bei uns als Veranstalter eingereicht werden – wir leiten es dann an das Servicecenter Fahrgastrechte weiter. Bei positivem Auszahlungsgrund überweist das Servicecenter Fahrgastrechte die Höhe des Entschädigungsanspruches auf das vom Kunden genannte Bankkonto. Weitere Informationen sowie die Beförderungsbedingungen entnehmen Sie bitte: www.bahn.de/fahrgastrechte. Erster Ansprechpartner sind aber die Reiseleitung bzw. das Karow Büro, welche mit Rat und Tat im Fall der Fälle zur Verfügung stehen. Genaueres hierzu erhalten Sie mit den letzten Reiseinformationen.

Bei Gruppenfahrkarten kümmert sich der Reiseleiter um die Fahrgastrechte und bei positivem Auszahlungsgrund überweist Ihnen Karow Sport Reisen GmbH den entsprechenden Betrag. Bitte teilen Sie uns dann noch Ihre Bankverbindung mit.

Informatives

Preisnachlässe
...erhalten Kinder bis 14 Jahren in Begleitung der Eltern. Die Ermäßigung ist in der Kinderermäßigung - soweit ausgeschrieben bei Familienreisen - in der pauschalen Kinderermäßigung berücksichtigt.


DB-Fahrkarte
Diese Gruppenfahrkarte und - reservierung hat der Reiseleiter. Sie erhalten in der Regel keine Teilnehmerkarte. Ihren letzten Reiseinformationen zusammen mit dem Fahrtverlauf, erhalten Sie zirka eine Woche vor Reisebeginn – vorausgesetzt, die Restzahlung ist erfolgt.

Fahrtdauer
Die bei den Reisen angegebene Fahrtdauer mit der Bahn zum Zielbahnhof kann sich durch Umsteigezeiten oder durch - andere als bei der Bahn gebuchte - Züge ändern.

Alle DB-Infos: Stand Juni 2019