(c) Fischer Sports GmbH / www.fischer-ski.com

 
Langlaufregion

Olympiaregion Seefeld

Seefeld jubelt über den Zuschlag für die Nordische Ski WM 2019 !

Die Olympiaregion Seefeld gilt als das Herz des Langlaufs in den Alpen. Die Austragungen von Olympischen Winterspielen, der Nordischen Ski WM und des Langlauf-Weltcups unterstreichen die Einmaligkeit dieser Region. In einer schneesicheren Höhenlage bis zu 1365 Metern erwartet uns ein riesiges Netz von 265 Kilometer präparierten Loipen aller Schwierigkeitsgrade, die zudem mit dem Loipen-Gütesiegel Tirols ausgezeichnet sind. Die Olympiaregion Seefeld erhielt 1. Plätze in der Kategorie „Exzellente-Langlauf-Loipen” bei 232 nominierten internationalen Gebieten und in der Kategorie „perfekte Loipen – großes Streckennetz”.

Der Einstieg in das Langlauf-Eldorado der Olympiaregion Seefeld beginnt mit einer Vielzahl an Möglichkeiten direkt am Olympia-Stadion, das nur wenige Gehminuten von uns entfernt liegt. Alle renommierten Langlaufschulen nutzen die perfekten Möglichkeiten im und um das Stadion herum, um aus Anfängern in nur ein paar Tagen begeisterte Langlaufsportler zu machen. Hier beginnt auch die wohl bekannteste Olympialoipe mit 25 Kilometern Länge und 655 Höhenmetern. Sie ist mit dem Einstieg zur Wildmoosloipe zunächst identisch und führt uns über den Wildmoossee, durch die Wolfsschlucht, serpentinenartig zur Lichtung Wildmoosalm und durch das Kellental. Zwischen Wetterstein und Karwendelgebirge schlängeln sich weitere 22 Loipentrassen über Berg und Tal.

Ein umfangreiches Bussystem (Busticket Olympiaregion inklusive) ermöglicht uns auch den Einstieg in entfernte Loipen dieses unglaublichen Loipenparadieses. Der kostenlose Ortsbus verbindet zudem die Ortsteile Seefelds miteinander.

Anhänger des Skatingstils haben in der gesamten Region viele Möglichkeiten. Allein in der Leutasch können sie sich auf rund 70 Skating-Kilometer regelrecht „austoben”.

Apropos „austoben”: Der sehr belebte und gut organisierte Ort Seefeld, hat mit Bars, Cafés, Restaurants, Discos sowie Après-Ski viele Optionen anzubieten.

Zahlen / Fakten

Besonders schneesicher

1180 bis 1350 m Höhe
265 km präparierte Loipen

in der Olympiaregion Seefeld

schwer 118 km mittel 76 km leicht 71 km

125 km Skating

 
Hotel

Residenz Hochland ****

Genuss-Behaglichkeit-Gastfreundschaft-Ambiente- das sind die Eckpfeiler dieses gehobenen Vier-Sterne-Hauses. Die kulinarischen Highlights, die geschmackvolle Innenausstattung und die persönliche, familiäre Führung sind die perfekte Ergänzung zum olympischen Langlauf-Areal mit seinem mondänen Weltcup-Ort. Beides ist in nur wenigen Gehminuten erreicht.

Zimmer mit Bad oder DU/ WC, teilweise Balkon, Kabel-TV, Telefon, Radio, Safe, Fön, Kosmetikspiegel und Bademantel. Hotel mit 520 qm großem Wellnessbereich (Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Sanarium, Kneippbecken, Infrarotkabine, Ruheliegen, Solarium, Tee-Ecke, Massagen- und Beautyanwendungen), Fitnessraum, Tischtennis, Billard, Kicker, Videospiele, WLAN, Parkplatz, Skiraum mit Skischuhwärmer und Wachsbank.

 

Entfernungen

Transfers zum Urlaubsziel (ca.)
Hamburg - Seefeld: 9 Std. Bahn
Seefeld - Hotel: 5 Min. Bus
oder
Hamburg - München: 1 Std. 15 Min. Flug
München - Hotel: 2 Std. 10 Min. Taxi

Transfers/Wege vor Ort (ca.)
Hotel · Loipen: 500 m Fußweg
Hotel · Olympiastadion: 500 m Fußweg
Zentrum Seefeld: 10 Min. Fußweg

Ort

Seefeld

„Sehen und gesehen werden” lautet das Motto in diesem pulsierenden internationalen Treffpunkt auf einem herrlichen Sonnenplateau (1200 Meter Höhe). Man flaniert durch die romantische Fußgängerzone mit etlichen exquisiten Shops und Boutiquen, trifft sich zu einem vergnüglichen Abend im Casino oder in den vielen Bars und Cafés, lässt sich anschließend vom bunten „Nightlife” einfangen und genießt ganz einfach – rund um die Uhr – Lifestyle und Flair einer mondänen Tourismusmetropole mit einer kleinen Prise Luxus.

Die Rennatmosphäre bei Nordischen Wettbewerben (zum Beispiel Weltcup) mit ihren Stars und die vielen winterlichen Events locken zudem zahlreiche Promis aus allen Kategorien an ... und schon sind wir wieder am Anfang: „Sehen und Gesehen werden”!

Saisonbedingte Freizeitangebote in Seefeld und Umgebung
Winterwandern, Pferdeschlitten, Rodeln/Nachtrodeln, Eislaufen, Eisstockschießen, Reiten, Disco/Eisdisco, Tennis, Squash, Badminton, Billard, Kegeln, Erlebnisbad, Casino, Kino, Nachtlanglauf, Schneeschuhwandern

Im Trend
Lammkeller, Tenne, 2nd Level Bar, Jeep, Buffalo, Alt Seefeld, Fledermaus, Platzhirsch, Full Moon u.v.m.

Geplante Aktivitäten in der Gruppe
Hüttenzauber, Nachtlanglauf, Rodelabend, Tanzabend

Wetter

Seefeld in Tirol

Termine & Preise

Hotel Residenz Hochland

Reisenummer Anreise
Rückreise
Reisetage
Skitage
DZ
DU/WC
Einzelzimmer 3-Bett Zi. Flugreise Eigene Anreise Kurzinfo Buchen
W2017B100 So 28.01.2018 -
So 04.02.2018
8 /
6
1.249,00
nur noch wenige Zimmer
Einzelzimmer: +140,00
nur noch wenige Zimmer
3-Bett Zi.: -40,00
nur noch wenige Zimmer
Flugreise: +155,00 Eigene Anreise: -90,00
Bahn- & Flugreise
Eigenanreise
jetzt buchen
W2017B110 So 28.01.2018 -
Do 08.02.2018
12 /
10
1.799,00
nur noch wenige Zimmer
Einzelzimmer: +210,00
nur noch wenige Zimmer
3-Bett Zi.: -60,00
nur noch wenige Zimmer
Flugreise: +155,00 Eigene Anreise: -90,00
Bahn- & Flugreise
Eigenanreise
jetzt buchen
Preise in €/Person    verfügbar nur noch wenige Zimmer ausgebucht
BahnreiseFlugreiseEigenanreiseFamilienreise
Info Hotel Residenz Hochland:

Hoteleigene kostenlose Außenparkplätze, Carport 10,-€ / Tag oder Hotel-Tiefgarage 12,-€ / Tag - Stand 7/2017

Mindestteilnehmerzahl 9 Personen, bis zum 14.Tag vor Reisebeginn.

Bei Fluganreise

Flug bis München, Tax, Sammeltaxi bis Hotel Zuschlag: ab 155,- (begrenztes Kontingent / Lufthansa). Die Tabelle wurde erstellt auf Basis günstigste Buchungsklasse. Zum Zeitpunkt der Buchung kann eine nur noch höher verfügbare Buchungsklasse zu einem teureren Reisepreis führen. Der Preis kann sich auch verändern, je nachdem welcher Abflugsort gewählt wird.
Allgemeine Infos Fluganreisen

Inklusivleistungen

Leistungsbeschreibung Infos Europa A - Z und Anreise Bahn bzw. Anreise Flug beachten

  • Bahnreise (Eigene Anreise- und Flugoption siehe Tabelle)
  • Transfer zum/vom Hotel
  • Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet;
    4-Gang-Wahlmenü und Salatbuffet am Abend;
    plus: Herzhafte Jause, Kuchen am Nachmittag;
    Tee-Ecke im Wellnessbereich
    1 x pro Reise: Begrüßungscocktail und Galadinner mit Live-Musik
  • Nutzung des Wellnessbereiches u.a. mit Schwimmbad, Sauna
    und Bademantel (Solarium, Massage und Beauty gegen Gebühr)
  • Internetzugang: WLAN
  • Gemeinsames Langlaufen/Langlauftouren
    (klassisch/Skating-Stil)
    mindestens 5 Tage halbtags, davon
    für Total-Anfänger und Anfänger ca. 6 Std.
    Langlaufkurs klassisch oder
    für klassisch Fortgeschrittene
    Skating Einführung oder Aufbaukurs ca. 2 Std.
    durch die örtliche Langlaufschule
  • Gästekarte inkl Loipengebühr und Ortsbus Seefeld
  • Busticket Olympiaregion
  • Ortstaxe
  • Reiseleitung
  • Rabatt-Gutschein Langlaufverleih

Zusatzinfos

  • Connected: WLAN gratis (Olympia- und Kongresszentrum, Fußgängerzone, u.a.)
  • Gratis App Seefeld

Begriffe

  • Total Anfänger - Langlauf -
    Sie haben noch keine oder nur wenig Vorerfahrung.
  • Anfänger - Langlauf -
    Sie laufen klassisch in mittlerem Tempo sicher auf blau ausgeschilderten Loipen und können auf leichten Abfahrten bremsen.
  • Fortgeschrittene - Langlauf -
    Sie laufen klassisch in mittlerem Tempo auf rot ausgeschilderten Loipen und können auf leichten bis leicht anspruchsvollen Abfahrten bremsen.
  • Cracks - Langlauf -
    Sie laufen klassisch in mittlerem Tempo auf rot und schwarz ausgeschilderten Loipen und können auf anspruchsvollen Abfahrten bremsen.